über projekt-il

projekt-il ist eine gemeinsame Arbeitsplattform von Theaterschaffenden und Künstlern in Düsseldorf. Gegründet wurde projekt-il 2013 von Alexander Steindorf und Bianca Künzel, die beide als Schauspieler*in und Regisseur*in arbeiten. projekt-il verfolgt das Ziel, bildende und darstellende Fähigkeiten innerhalb von Theaterprojekten zu verbinden und über den Anspruch einer sich selbst reflektierenden und reproduzierenden Wahrnehmung hinaus, in alltäglichen und gesellschaftlich relevanten Konzepten weiter zu entwickeln. projekt-il interveniert mögliche Bühnenräume mit Generations- und Kulturübergreifenden Ideen. Eine bedeutende Rolle spielt die Verknüpfung von professioneller Theaterkunst mit partizipierenden, bis in einen urbanen Lebensalltag hineinreichenden Beteiligungen von Bürgern und bildenden Künstlern. Dabei entstehen Theater- und Kunstprojekte die den öffentlichen Raum mit traditionellen Bühnenräumen verschmelzen und direkte Übergänge in von Kunst und Alltag erschaffen. Seit 2013 hat projekt-il Inszenierungen für das FFT Düsseldorf, das „Asphalt- Sommerfestival der Künste“ Düsseldorf, das Junge Schauspielhaus Düsseldorf, die Bürgerbühne am Düsseldorfer Schauspielhaus und dem Deutschen Nationaltheater Weimar umgesetzt.

projekt-il is a common working platform of theater artists and artists in Düsseldorf. projekt-il was founded in 2013 by Alexander Steindorf and Bianca Künzel, both acting and directing. projekt-il pursues the goal of combining visual and performing skills in theater projects and developing them further beyond the demand for a self-reflecting and reproducing perception in everyday and socially relevant concepts. project-il intervenes in possible stage spaces with ideas that transcend generation and culture. An important role is played by the combination of professional theater art with participative participation of citizens and visual artists, which reach into everyday urban life. The result is theater and art projects that combine public space with traditional stage spaces and create direct transitions into art and everyday life. Since 2013 projekt-il has been producing productions for the FFT Düsseldorf, “Asphalt Summer Festival of the Arts” Düsseldorf, Junges Schauspielhaus Düsseldorf, Bürgerbühne at the Düsseldorfer Schauspielhaus and Deutsches Nationaltheater Weimar.